Gemeinde Nörvenich erhält Zuschlag beim „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“



Gemeinsam mit den Ländern hat das Bundesbauministerium das Förderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ aufgelegt. Der Investitionspakt fördert bauliche Maßnahmen zum Erhalt und zum Ausbau von sozialen Infrastruktur- einrichtungen im Wohnumfeld. Es sollen Räume für Bildung und Begegnung geschaffen werden, um vor Ort die Teilhabe und Integration aller Menschen unabhängig von Ihrem Einkommen, ihrem Alter, ihrer Herkunft und Religion zu ermöglichen. Auf Antrag der CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Nörvenich vom April diesen Jahres und auf Basis eines entsprechenden Ratsbeschlusses hat die Gemeinde Nörvenich mit Unterstützung des Planungsbüros MWM aus Aachen einen Programmvorschlag ausgearbeitet, welcher die Aufwertung der Neffelbachaue im Ortskern von Nörvenich mit der Schaffung eines Bachauenerlebnis- und Begegnungsraumes für Jung und Alt vorsieht.

Jetzt erhielten Bürgermeister Dr. Czech und sein Team im Fachbereich Planen & Bauen die erfreuliche Nachricht, dass der Vorschlag der Gemeinde Nörvenich ausgewählt wurde und gefördert wird. „Dies ist ein weiterer Meilenstein für die Entwicklung unserer Gemeinde zu einem Wohnstandort der alle Menschen verbindet und künftig einen noch größerem Wohlfühlfaktor und Freizeitwert bieten wird“, kommentiert der Bürgermeister die frohe Kunde. Viel Arbeit liegt nun vor dem Amt für Planen und Bauen, welche die Umsetzung der Pläne mit anderen geplanten Maßnahmen, etwa der durch den Erftverband für das Jahr 2020 angedachten Renaturierung des Neffelbachs, exakt abstimmen und im Detail ausplanen müssen. Losgehen könnte es mit dem Bau dann auch schon im Laufe des Jahres 2019, so dass eine noch schönere Zukunft in der Neffelbachgemeinde zum greifen nah ist.
 

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Rathaus Nörvenich
Montag bis Freitag:
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
1. und 3. Dienstag im Monat:
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Gefährdung der Öffent-
lichen Sicherheit und Ordnung:
Tel. 112 oder 110

Sollte die Beseitigung der Störung in den Zuständig-
keitsbereich der Gemein-
deorgane fallen, werden die zuständigen Gemein-
deorgane über die Leit-
stelle (112) alarmiert.
 

Anschrift/Kontakt

Anschrift und Kontakt

Gemeinde Nörvenich
Der Bürgermeister
Bahnhofstraße 25
52388 Nörvenich

Telefon: 02426/101-0
Telefax: 02426/101-700
eMail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Sie erreichen das Rathaus mit dem Bus (Linie 208), Haltestelle Burgpark.

Parkplätze finden Sie direkt hinter Rathaus - Neffeltalhalle, in der Rathausstraße (Parkscheibe!)

Parkplätze für Menschen mit Behinderung befinden sich in der Rathausstraße.
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.